Make music. Have fun. Move yourself. Perform together. Become friends. Overcome prejudices. Feel free. Experience opportunities. And a difference.

Gemeinsam über sich hinauswachsen.

Orchester, Chor und Musical – über diese drei Bereiche erstreckt sich das Angebot von Superar, das in Programmen von 4 bis 6 Stunden pro Woche angeboten wird.

Die Grundprinzipien für all unsere Superar Programme sind:

  • Kinderzentrierter Ansatz (Kinderschutz, positive Pädagogik, individuelle Weiterentwicklung)
  • Gelebte Diversität
  • Ausschließlich Proben in Gruppen
  • Regelmäßigkeit
  • Internationaler Austausch
  • Kostenfreiheit
  • Hoher künstlerischer Anspruch
  • Nachhaltigkeit
  • Sichtbarkeit

Unsere Musiker*innen verbinden ihre künstlerische Exzellenz mit pädagogischer Kompetenz. Die sie durch regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen stetig weiterentwickeln.

Wir fördern jedes Kind individuell und orientieren uns an den persönlichen Stärken der Lernenden. Das ermöglicht uns eine wertschätzende Haltung, die immer das Kind in das Zentrum stellt und so dessen musikalisches Potential verstärkt.

Gekonnt konzentriert.

Vervielfachte Freude.

Miteinander musizieren,
miteinander mit Freude lernen.

Motiviert zu üben und Erfolge zu haben – das ist der Schlüssel zu einem positiven Erlebnis. Das erreicht Superar durch regelmäßiges gemeinsames Singen, Tanzen und Musizieren im Gruppenverband.

Europaweit wird derzeit in über 100 Klassen und Gruppen, intensiv und mit professionellen Sänger*innen und Musiker*innen in einer freudvollen Umgebung geprobt.

Ein Blick in die Superar Aktivitäten beweist, dass das nicht nur Spaß macht, sondern auch einiges bewirkt:

  • Stärkung der Gemeinschaft in der Schule
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Positive Auswirkung auf die Leistungen in anderen Fächern

Workshops

Österreich
Ungarn
Bosnien & Herzegowina
Slowakei
Rumänien
Schweiz
Liechtenstein
Kurs
Ort
Zeit
Können
Alter
Zeitaufwand
Anmeldung

Superar bietet in den Sommerferien kostenfreie wöchentliche Kurse mit Singen, Tanzen und Percussion für alle Kinder von 6–12 Jahren an. Die Kurse finden im Kulturhaus Brotfabrik statt.
 
Die Gruppengröße ist jeweils auf 40 Kinder begrenzt.
 

Superar bietet in den Sommerferien kostenfreie wöchentliche Kurse mit Singen, Tanzen und Percussion für alle Kinder von 6–12 Jahren an. Die Kurse finden im Kulturhaus Brotfabrik statt.
 
Die Gruppengröße ist jeweils auf 40 Kinder begrenzt.
 

Superar bietet in Salzburg in den Sommerferien einen kostenfreien, einwöchigen Kurs mit Singen, Tanzen und Percussion für alle Kinder von 10–14 Jahren an. Der Kurs findet im Bewohnerservice Lehen (Strubergasse 27A, 5020 Salzburg) statt.
 
Die Gruppengröße ist auf 40 Kinder begrenzt.
 
Es ist eine Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn erforderlich.
 

Im Kinderchor werden die Kinder spielerisch an die Musik und an das Singen in einer Gruppe herangeführt. Mit einer Anmeldung ist der Einstieg jederzeit möglich.

Der Kinderchor ist in zwei Gruppen geteilt. Die erste Gruppe probt von 15-15:45 Uhr, die zweite Gruppe von 16-16:45 Uhr. Die Einteilung der Kinder in die beiden Gruppen erfolgt in Absprache mit den Eltern.

Im Jugendchor wird das gesangliche Können noch weiter vertieft. Kinder ab 10 Jahren können hier einmal in der Woche ein abwechslungsreiches Repertoire einstudieren. Mit einer Anmeldung ist der Einstieg jederzeit möglich.

Im Musicalprogramm von Superar wird gesungen, getanzt und geschauspielert. Gemeinsam studieren Kinder und Jugendliche von 8–16 Jahren Lieder und Choreografien ein. Heuer wird auf eine Musicalaufführung im Frühling 2022 geprobt.
Ein Einstieg ist nur zu Beginn des Programms möglich.

In dem Holzblasorchester kann man zwischen Querflöte, Klarinette und Fagott wählen. Nachdem das Kind sich für ein Instrument entschlossen hat, wird das Spielen auf dem Instrument in Gruppen erlernt. Mit einer Anmeldung ist ein Einstieg ist nur zu Beginn mit des Programms möglich.

Im Schlagwerkkeller der MUK in der Johannesgasse lernen die Kinder mit verschiedenen Percussionsinstrumenten zu spielen und üben coole Rhythmen ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Einstieg ist auch während des Schuljahrs möglich.

Im Einsteigerorchester werden die Kinder zunächst durch Gesang und Rhythmus an die Musik herangeführt, bevor sie mit dem Erlernen eines Streichinstruments beginnen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Ein Programmstart im September 2021 ist nicht geplant, Voranmeldungen sind für ein neues Einsteigerochester 2022 jedoch möglich.

Nachdem erste Grundlagen mit dem Streichinstrument (Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass) im Einsteigerorchester erarbeitet wurden, können die Kinder die Grundlagen im Streichorchester erweitern. Vorkenntnisse sind notwendig, um an den Orchester- und Gruppenproben teilzunehmen. Mit einer Anmeldung bei Vorkenntnissen ist der Quereinstieg jederzeit möglich. Kontaktaufnahme unter kurse@superar.eu.

Im Kammerorchester werden die musikalischen Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter ausgebaut. Hier sind mehrere Jahre Vorkenntnisse und Teilnahme im Streichorchesterprogramm notwendig, um an den Orchester- und Gruppenproben teilzunehmen.

In der VS Vorgartenstraße 208 erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der VS Laimäckergasse erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der VBS Keplerplatz erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der VS Landhausschule Svetelskystraße erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich

In der VS Benedikt-Schellinger-Gasse erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der VS Gaullachergasse erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der VS Wichtelgasse erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der NMS Herzgasse erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der NMS Josef-Enslein-Platz erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der Josef Schöffel Schule erhalten die Superar Klassen zweimal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

Der Jugendchor von Superar richtet sich vor allem an Schüler*innen, welche in den weiterführenden Schulen keinen Superar-Unterricht mehr genießen können. Alle singfreudigen Jugendlichen sind willkommen, das Angebot ist kostenfrei.

Der Community Chor ist offen für alle singfreudigen Menschen. Es steht eine Spielkiste des Vereins “Spektrum” im angrenzenden Nebenraum, Kinder sind willkommen und können mitsingen oder auch spielen. Dies soll die Schwelle einer Kinderbetreuung erleichtern. Gesungen wird meistens ohne Noten, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

In der VS Lehen 2 erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der VS Maxglan 2 erhalten die Superar Klassen viermal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

Der Jugendchor Bregenz probt in der Volksschule Augasse und ist offen für alle Interessierten.

Der Jugendchor Altach probt in der Mittelschule Altach und ist offen für alle Interessierten.

In der Musikschule Bregenz erhalten die Superar Klassen dreimal in der Woche eine Stunde Gesangsunterricht durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der Freien Montessori Schule Altach erhalten die Superar Klassen dreimal in der Woche Gesangsunterricht (insgesamt vier Stunden) durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

In der VS Altach erhalten die Superar Klassen dreimal in der Woche Gesangsunterricht (insgesamt vier Stunden) durch eine Superar Chorleiter*in und üben im Klassenverband klassische Chorstücke und Lieder aus aller Welt ein. Die Chorstunde findet im Rahmen des normalen Unterrichts statt. Eine externe Anmeldung ist nicht möglich.

Superar hor je mjesto gdje djeca mogu opušteno da pristupe svijetu muzike i pjevanja. Prijava i upis su mogući u skladu sa kapacitetom popunjenosti grupa, te uz dogovor sa Superar nastavnicima i menadžmentom.

Superar hor je podijeljen u dvije grupe. Svaka grupa radi dva puta sedmično – utorak i četvrtak.
Prva grupa ima probu u terminu 17–18 sati, a druga grupa u terminu 18:30–19:30 sati. Raspored polaznika po grupama se dogovara sa roditeljima djece.

Omladinski hor Superar Cadenza je mjesto osnaživanja mladih djevojaka, u njihovom izražavanju kroz muziku i umjetnost. Zajedničko pjevanje u horu im pomaže za aktivno treniranje vještine timske saradnje u svim ostalim sferama života.

Prijave  i upis mogući tokom cijele godine, uz prethodni kontakt sa Superar nastavnikom.

„Kroz ples I pokret, mi otkrivamo jezik muzike i upoznajemo čari grupnog sviranja violine.“

Prijava i upis su mogući u skladu sa kapacitetom popunjenosti grupa, te zu dogovor sa Superar nastavnicima i menadžmentom.

Superar violine grupa je podijeljen u tri grupe, a svaka grupa radi dva puta sedmično po sat vremena. Prva grupa ima probe u terminu 17:30-18:30 ponedjeljkom  i srijedom, dok druga i treća grupa rade utorkom i četvrtkom u  terminima 17-18 / 18:15-19:15. Raspored polaznika po grupama se dogovara sa roditeljima djece.

Superar hor Džemaludin Čaušević čine pet odjeljenja ove škole ( II1,II2,III1,III2, IV1) . Svako odjeljenje ima Superar časove tri puta u sedmici gdje pjevaju pjesme iz cijelog svijeta, ali rade i muzičke lekcije iz nastavnog kurikuluma.

Superar časovi su namijenjeni učenicima ove škole i pomenutih odjeljenja, te vanjske prijave nisu moguće.

Superar hor Kovačići čine pet odjeljenja ove škole (II1, II2, II3, III1, III2). Svako odjeljenje ima Superar časove tri puta u sedmici gdje pjevaju pjesme iz cijelog svijeta, ali rade i muzičke lekcije iz nastavnog kurikuluma.

Superar časovi su namijenjeni učenicima ove škole i pomenutih odjeljenja, te vanjske prijave nisu moguće.

Superar hor Stup je mjesto gdje djeca mogu opušteno da pristupe svijetu muzike i pjevanja.

Časovi horskog pjevanja se održavaju u dvije grupe (prva grupa 13-14, druga grupa 14:15-15:15) i to dva puta sedmično po sat vremena za svaku grupu.

Časovi su namijenjeni korisnicima produženog boravka u ovoj ustanovi, te vanjske prijave nisu moguće.