Über Superar

Superar ist eine europäische Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, musikalische Grundausbildung und Förderung für Kinder und Jugendliche in breiten Schichten der Gesellschaft zu verankern. Kostenfreie und hochwertige Musikförderung in den Fächern Chor und Orchester dient als Mittel, um soziale, religiöse und nationale Grenzen zu überwinden. Regelmäßiges gemeinsames Musizieren bildet nicht nur Stimme und Musikverständnis jeder einzelnen Teilnehmerin und jedes einzelnen Teilnehmers, die positiven Erfahrung eines gemeinsamen Schaffensprozesses stärken auch deren Chancen in der Gesellschaft von Morgen. Der Verein Superar wurde 2009 in Wien von Caritas der Erzdiözese Wien, Wiener Konzerthaus und Wiener Sängerknaben gegründet. Hauptpartner des Vereins sind die Hilti Foundation sowie die ERSTE Stiftung. Aktuell betreut Superar rund 1200 Kinder und Jugendliche an 16 Standorten in Österreich sowie 1150 Kinder und Jugendliche an 11 Standorten in der Slowakei, der Schweiz, Liechtenstein, Rumänien und Bosnien. Superar ist Teil des Netzwerkes Sistema Europe.

Presse

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Medienpartner, 

Ausführliche Informationen zu unserem Projekt Superar finden Sie in unserer Pressemappe.

Pressemappe (.docx)

Pressemappe (.pdf)

Hier finden Sie aktuelle Zahlen und Facts (Facts and Figures) über Superar sowie Kurzinformationen und Kontaktdaten zu unseren Internationalen Standorten. (International Locations)

Presseaussendung: Internationales Superar Sommercamp, 4. bis 8. Juli 2016

Mit Ihrer Mithilfe können wir noch mehr Kinder und Jugendliche durch Musik begeistern, motivieren und stärken.

SUPPORT SUPERAR

 

Bilder durch anklicken herunterladen!


Sollten Sie Bildmaterial oder weitere Informationen benötigen wenden Sie sich bitte an

Mag.a Monika Wildner
Pressebetreuung Superar
+43 664 3836464
presse@superar.eu