Main Sponsors





Die ERSTE Stiftung ist im Jahr 2003 aus der Ersten Österreichischen Sparkasse hervorgegangen. Sie ist Hauptaktionärin der Erste Group. Die ERSTE Stiftung investiert in die gesellschaftliche Entwicklung in Österreich und Zentral- und Südosteuropa. Sie unterstützt soziale Teilhabe und zivilgesellschaftliches Engagement, sie fördert die Begegnung der Menschen und das Wissen um die jüngere Vergangenheit einer Region, die sich seit 1989 erneut im Umbruch befindet. Als operative Stiftung entwickelt sie eigenständig Projekte in den drei Programmen Soziales, Kultur und Europa.

Die Hilti Foundation wurde 1996 als gemeinnützige Stiftung des Martin Hilti Familien Trusts ins Leben gerufen. Seit 2007 ist die Hilti Foundation eine gemeinsame Einrichtung des Martin Hilti Familien Trusts und der Hilti Gruppe.

Unter dem Leitsatz „Wir bauen eine bessere Zukunft“ unterstützt die Hilti Foundation weltweit Projekte und Institutionen, die einen nachhaltigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten. Im Mittelpunkt dieser Engagements steht die Zielsetzung, benachteiligten Menschen zu helfen, ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern und ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben zu führen. Dabei zielt die Stiftung auf Nachhaltigkeit und stärkt die Grundqualitäten einer modernen Gesellschaft.

Basierend auf einer mehrjährigen Zusammenarbeit mit “El Sistema” in Venezuela hat sich die Hilti Foundation zum Ziel gesetzt, die Grundphilosophie dieser einzigartigen Musikerziehungsinitiative auch in anderen Ländern zu verbreiten. Daher unterstützt die Stiftung Superar in Österreich, Liechtenstein und der Schweiz.

Das sagen unsere Partner

Wir unterstützen Superar, weil wir uns haben anstecken lassen von der Begeisterung, die es bei allen Beteiligten weckt. Wenn Kinder plötzlich Fähigkeiten an sich entdecken, Gaben, von denen sie nichts geahnt haben, wenn Eltern strahlen vor Stolz, wenn Konzertbesucher auf der Bühne erleben, wie vielfältig unsere Gesellschaft ist, und zugleich hören, wie harmonisch diese Vielfalt klingen kann, wenn exzellente Künstlerinnen und Künstler Menschen aus ganz anderen Lebenszusammenhängen treffen und sich von ihnen bereichert fühlen – dann wird Integration wirklich gelebt und ist nicht nur eine blasse Floskel. Superar macht Lust auf Miteinander!
— Doraja Eberle, Kuratoriumsvorsitzende ERSTE Stiftung

Superar is a great European music initiative that is committed to fostering equal opportunities, respectful intercultural relations and social integration. (…) What strikes me most is, that Superar classes from different countries rehearse a joint repertory, which they regularly perform in public concerts both at home as well as in joint performances abroad. That’s way the children grow with every event, gain self-confidence and excel – just as the Spanish word “Superar” stands for “to surpass oneself.
— Michael Hilti

Mit Ihrer Mithilfe können wir noch mehr Kinder und Jugendliche durch Musik begeistern, motivieren und stärken.

SUPPORT SUPERAR